3. Höchstgeschwindigkeit einhalten

Bloss keine Elefantenrennen.

Vorausschauende, gleichmässige Fahrt Reifendruck prüfen und Klimaanlage optimal einstellen
LW_Autobahnfahrer.jpg

Halten Sie immer die gesetzliche Höchstgeschwindigkeit ein. Denn mit zunehmendem Tempo steigt der Fahrwiderstand und damit der Verbrauch. Übrigens fahren Sie auch sicherer, wenn Sie sich ans Tempolimit halten.

Lesebeispiel: Wer 90 statt 80 km/h fährt, gewinnt auf 100 Kilometer nur 8 Minuten, verbraucht aber 10 Prozent mehr Diesel.Lesebeispiel: Wer 90 statt 80 km/h fährt, gewinnt auf 100 Kilometer nur 8 Minuten, verbraucht aber 10 Prozent mehr Diesel.
Lesebeispiel: Die benötigte Leistung beträgt bei Tempo 80 km/h rund 95 kW, bei Tempo 100 km/h bereits rund 135 kW.Lesebeispiel: Die benötigte Leistung beträgt bei Tempo 80 km/h rund 95 kW, bei Tempo 100 km/h bereits rund 135 kW.

Teste deinen Fahrstil mit EcoDriver

App Store Google Play Microsoft Store