Spartipps rund ums Auto im Überblick

  • Unbenutzte Dachträger entfernen.
  • Keinen unnötigen Ballast im Auto transportieren. Motor ohne Gas starten.
  • Ein Reifendruck bis zu 0,5 bar über der Herstellerangabe ermöglicht eine Einsparung von rund 3 Prozent Treibstoff. Den Druck monatlich prüfen.
  • Ab 10 Sekunden Stillstand lohnt es sich, den Motor abzustellen. Immer abstellen, wenn man nicht zuvorderst in der Kolonne steht.
  • Klimaanlage zurückhaltend einsetzen. Auch Heckscheiben- und Sitzheizung sowie Zusatzscheinwerfer verbrauchen Treibstoff.
  • Tempomat nutzen - das führt zu einer gleichmässigen und ruhigen Fahrweise; entsprechend sinkt der Treibstoffverbrauch.
  • Fahren mit Automaten: Es gibt unterschiedliche Systeme. Die nötigen Angaben finden Sie in den Herstellerempfehlungen. Der Automat fährt bereits von sich aus sehr sparsam. Die Schaltung kann aber zusätzlich beeinflusst werden, und eine vorausschauende Fahrweise sichert deutlich Einsparungen.

Weitere Tipps zur Fahrweise.

Erfahren Sie mehr.

 
 

Themen
DrivePlus - das neue Fahr-Coaching

Sparsamer und sicherer unterwegs im Auto dank dem neuen Coaching DrivePlus. Jetzt hier buchen.
" De Walti vo Winti" hören Sie rein in die Radiospots.

 
James Bond für Neulenker

Fahren Sie besser. Wo Neulenker mit Eco-Drive clever fahren lernen - und das ganz entspannt.
Weiter

 
Sponsoren und Partner

Sponsoren und Partner Eco-Drive schreibt bereits über zehn Jahre Erfolg. Der wäre ohne unsere Sponsoren und Partner nicht möglich. Allen voran EnergieSchweiz und die Stiftung Klimarappen. Erfahren Sie mehr über unsere Vernetzung.
Weiter

 
Empfehlungen