Vorausschauend fahren und Abstand halten

Halten Sie beides: Ausschau und Abstand.

Früh hochschalten und bleiben, auch innerorts Ohne Gas rollen lassen, auch bergab
PW_Autobahn.jpg

Fahren Sie vorausschauend, gleichmässig und mit Abstand, inner- wie ausserorts. So fahren Sie nicht nur sparsamer, sondern auch entspannter und sicherer. Auch haben Sie so immer ausreichend Zeit, um richtig zu agieren. Statt ständig bremsen zu müssen, gehen Sie zuerst vom Gas und rollen auf die Situation zu, z.B. auf das Auto vor Ihnen, auf die Ampel oder auf das Stoppsignal. Treibstoff sparen Sie dabei dank der Schubabschaltung oder der Segelfunktion. Mit einem Elektro- oder Hybridfahrzeug gewinnen Sie dank der Rekuperation sogar Energie hinzu.

Sparen beim Bremsen.

Wer vorausschauend und mit ausreichend Abstand fährt, schafft sich Handlungsspielraum und muss weniger bremsen. Wenn doch, verzögern Sie so am sparsamsten: Gas weg, dann falls noch notwendig bremsen und erst dann schalten. Sobald Sie wieder freie Fahrt haben, geben Sie Gas und schalten wieder zügig in den höchstmöglichen Gang. Das braucht nicht nur weniger Treibstoff, Sie schonen auch Kupplung und Bremsbeläge.

Tipp für Elektro- und Hybridfahrzeuge: Generell gilt: Rollen ist sparsamer als rekuperieren. Rekuperieren ist sparsamer als bremsen.

Das Velo als Vorbild.

Machen Sie’s wie die Velofahrer. Wer mit dem Velo unterwegs ist, fährt automatisch vorausschauend, mit Abstand, nutzt den Schwung und bremst sparsam.

Velofahrer.jpg

Teste deinen Fahrstil mit EcoDriver

App Store Google Play Microsoft Store