Energieeffizientes Fahren mit LW

Ihre Chauffeur:innen haben es in der Hand, den Dieselverbrauch mit einer optimierten Fahrweise um fünf bis zehn Prozent zu verringern. Das schont das Firmenbudget, erhöht die Sicherheit und reduziert Stress beim Personal. Hier erfahren Sie alles, was Sie zum Thema energieeffizienter fahren mit dem Lastwagen wissen müssen.


 

Aus- und Weiterbildung für LW-Chauffeure

Zur Aus- und Weiterbildung von Lastwagenfahrenden führen unsere zertifizierten Anbieter spezielle Kurse durch. Diese erfüllen auch die Anforderungen der Chauffeurzulassungsverordnung (CZV). Chauffeure lernen hier treibstoffsparendes, umweltschonendes und sichereres Fahren mit EcoDrive.
 

Hier geht’s zu den zertifizierten Anbietern

 

Tipps für Lastwagen-Chauffeure

  1. Vorausschauend und gleichmässig fahren (mit Schwung und Tempomat)
  2. Unnötige Veränderungen der Geschwindigkeit vermeiden
  3. Gesetzliche Höchstgeschwindigkeit nicht überschreiten
  4. Reifendruck prüfen und Klimaanlage optimal einstellen
     

Alle Tipps für Lastwagen

Zum abgeben

Prospekte bestellen

Kooperationsprojekte

«ASTAG - We go green!»

Die ASTAG will das heute schon sehr grosse Engagement des Schweizer Strassentransportgewerbes für Umwelt und Klima weiter vorantreiben. Grundlage ist eine Resolution der Delegiertenversammlung 2021 unter dem Titel «Klimapolitik mit Wirkung». Die ASTAG und ihre Mitglieder bekennen sich damit zur Zielsetzung, die CO2-Emissionen im Strassentransport bis 2030 gegenüber 1990 um 50 Prozent und langfristig signifikant zu reduzieren.

ASTAG und EcoDrive realisieren gemeinsam laufend verschiedene Projekte zur Förderung der energieeffizienten und sicheren Fahrweise. Zum Beispiel ein Kurs für Lehrlingsausbildner:innen von zukünftigen Strassentransportkräften.  

 
Logo_ASTAG-we-go-green_RGB.jpg

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum ist EcoDrive sicherer als herkömmliches Fahren?

Wer mit Abstand fährt und vorausschaut, schafft sich Handlungsspielraum und kann besser auf neue Situationen reagieren. Und die ruhigere, entspannte Fahrweise führt zu weniger Druck. Auch der optimale Reifendruck trägt zu mehr Sicherheit bei. Zudem: Hohe Gänge reduzieren das Risiko des Schleuderns, z.B. auf Strassen mit schlechter Haftung.

 

Sind EcoDrive-Kurse für die CZV anrechenbar?

Ja, in der obligatorischen Weiterbildung (CZV) für Berufschauffeur;innen sind EcoDrive-Kurse anerkannt.

 

Wieviel Treibstoff kann ich beim Fahren wirklich einsparen?

Mit EcoDrive sparen Sie bei Personenwagen 10-15 %, bei Lastwagen 5-10% an Treibstoff. Das heisst auch, dass sie COeinsparen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Bei jährlich ca. 6.2 Mrd.Litern Verbrauch in der Schweiz (Benzin und Diesel im Jahr 2021) kommt da eine ansehnliche Menge von über 500'000'000 Litern bzw. über 1Mrd. Franken zusammen. 

 

Alle FAQ anzeigen

Fahrzeugspezifische Tipps

Bitte wählen Sie Ihr Antriebssystem: